Über Mich

Über Mich

Hier möchte ich euch ein wenig über mich und von meiner Geschichte erzählen. Ich komme aus der Mitte Deutschlands, dem wunderschönen Hessen, und liebe meine Familie, die Natur und Sport jeglicher Art. Wahre Freude macht mir die Zubereitung und der Genuss von Essen, Yoga und die Suche nach dem Sinn des Lebens. Wenn ich mal etwas Zeit habe, verbringe ich sie in meinem Gemüsegarten oder mit meinem Mann und meinen wundervollen Kindern im Wald.

Umgeben von der heilsamen Kraft der Natur und in der frischen Luft fühle ich mich am Wohlsten. Anderen Freude zu bereiten und zu helfen sind für mich eine Herzensangelegenheit. Musik ist ein essentieller Bestandteil meines Seins. Durch Tanzen, Singen und Spielen verschiedenster Instrumente kann ich meinen Innersten eine Ausdrucksform geben. Mit dem Bau meines Hauses habe ich mir meine Heimat und meinen Ruhepol geschaffen und genieße jeden Moment, den ich mit meiner Familie in unserem Nest oder Garten verbringen kann.

Ich bin gläubige, praktizierende, neuapostolische Christin und danke Gott jeden Tag für das Leben, das er mir geschenkt hat. Ich befinde mich auf einer Reise, die mich täglich lernen lässt das Leben auf neue Weise zu betrachten und mich bemühen lässt mich jeden Tag zu einer besseren Version von mir selbst zu entwickeln.

Noch 2010…

…war ich 45 kg schwerer, starke Raucherin, trank gern mal ein Gläschen, schlief schlecht, war oft krank, depressiv. Gefangen in einem Hamsterrad aus Dingen, die mich unglücklich machten, versuchte ich durch Essen, Alkohol und Zigaretten ein Glücksgefühl künstlich herzustellen, zu dem ich selbständig nicht mehr in der Lage war. Ich wollte etwas ändern. Ich wollte mich in meinem Körper wohlfühlen. Gesund und stark sein für mich und meine Familie. Vor allem wollte ich Glücklich sein.

Also fing ich an zu lernen. Las Bücher und Artikel, lies mich von Menschen inspirieren und machte mich auf den Weg zu einem neuen Ich. Ein Schritt nach den Anderen. Stück für Stück versuchte ich meine Gedanken, mein Verhalten, meine Gewohnheiten, meine Ernährung zu verbessern. Ich stieß auf Hindernisse, irrte auf falschen Pfaden, erlitt Rückschläge und verlor mein Ziel dennoch nicht aus den Augen.

Ich bin noch nicht am Ziel, aber ich spüre, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Deswegen möchte ich Euch an meinen Erfahrungen teilhaben lassen, euch motivieren und helfen euch selbst auf eure persönliche Reise zu begeben. Wenn du mitkommen willst auf diese Reise, Neues testen, gesund werden, deinen Horizont erweitern und glücklich sein, dann komm mit mir und werde ein wahrer Pflanzen-Fresser.