Brokkoli-Paprika-Salat

Brokkoli-Paprika-Salat – ein Klassiker

Wenn Brokkoli gerade Saison hat, freut sich der Pflanzen-Fresser und seine Familie. Mindestens zweimal wöchtentlich kommt dieser leckere Brokkoli-Paprika-Salat auf den Tisch. Da strahlen die Augen.

Zutaten für den Brokkoli-Paprika-Salat:

1 Brokkoli

1 rote Paprika

2 süße (kleine) Äpfel

25g Kürbiskernöl

Saft einer halben Zitrone

1 Tl Senf

20g Kürbiskerne

Zunächst alles in einem Mixer zerkleinern oder klein schneiden und reiben. Ob grob zerkleinert oder fein gehäxelt entscheidet bitte jeder nach seinem Geschmack. Dann mindestens 2 Stunden ziehen lassen und genießen. Am nächsten Tag schmeckt er fast noch besser.

Wenn es ganz rohköstlich sein soll bitte auf die Qualität des Öls achten und den Senf am besten selbst herstellen.  Hier gibt es ein tolles Rezept: http://nordischroh.com/rohkost-senf/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.